Freundes- und Fördererkreis der Eichendorffschule

- Dinge möglich machen - für die Schüler - für die Schule -

 

Es gibt „viele Dinge, die für eine Schule wünschenswert sind, aber durch die Schulverwaltung nicht erfüllt werden können. Die Einrichtung eines Fan-Clubs der Eichendorffschule ist schon lange ein Punkt auf der Wunschliste des Schulelternbeirats - also nutzen wir unsere Möglichkeiten!“, hieß es im Jahr 1996.

Am 14. März 1996 war es so weit: Der Freundes- und Fördererkreis Eichendorffschule Wetzlar wurde gegründet.

Ehrenamtlich engagieren sich die Mitglieder des Vereins seither

  • - bei Veranstaltungen der Schule,
  • - für die Gestaltung des Schulgebäudes
  • - bei der Anschaffung von Lehr- und Lernmitteln.

Dank des Freundes- und Fördererkreises konnten die Computerausstattung und die Ausstattung der Mediathek verbessert werden. Es wurden Instrumente wie ein Digitalpiano gekauft. Die Schule erhielt Videokamera und CD-Abspielgeräte. Hinzu kamen Materialien für den Sportunterricht und eine stabile Tischtennisplatte für den Außenbereich. In der Eingangshalle richtete der Verein gemeinsam mit der Schülervertretung eine gern genutzte Sitzecke ein. Im Schuljahr 2012/2013 wurde eine Kletterwand an der Turnhalle und eine neue Rundbank auf dem Schulhof mit Fördervereinsmitteln installiert. Die Beflockung der Schultrikots mit dem Eichendorff-Logo sorgt für einen starken Auftritt bei externen Sportveranstaltungen.

Im Schuljahr 2013/2014 wurden unter anderem Waveboards und neue Badmintonschläger angeschafft, die Ausstattung der Chemie-Analysekoffer erneuert, ein Hörspielprojekt der 6. Klassen ermöglicht und die Autorenlesung des Schriftstellers Dirk Walbrecker mit finanziert. Außerdem konnten wir einen Vortrag für Eltern zum Thema Facebook anbieten. Im Schuljahr 2014/2015 wurden Helme zum Waveboard-Fahren angeschafft und unter anderem die Deutsch-Intensiv-Klasse mit Wörterbüchern und Arbeitsheften ausgestattet.

 

Weiteres und Bilder hier.

 

Seit Dezember 2012 unterstützen wir außerdem mit € 50,00 vierteljährlich das Schülercafé.
Mitglieder können Eltern, Lehrer, Schüler und alle Freunde und Gönner der Eichendorffschule werden. Der Mitgliedsbeitrag beträgt mindestens 12€ im Jahr. Natürlich freuen wir uns auch über einmalige Spenden.

Hier finden Sie die Beitrittserklärung.
Beitrittserklaerung.pdf
PDF-Dokument [46.5 KB]

Für Fragen und Anregungen steht Ihnen die 1. Vorsitzende Frau Heller-Meister gern zur Verfügung

(Tel. 06441/5 20 70, E-Mail: meister.heller@t-online.de).

 

 

Der Vorstand

 

1. Vorsitzende: Britta Heller-Meister
2. Vorsitzender: Michael Beck
Schriftführerin: Dr. Ute Meier
Kassenwart: Eugen Klassen
Beisitzerinnen: Anette Ferber-Lacenere, Katja Stowasser

Protokoll der Mitgliederversammlung 2015
Protokoll_MGV_2015-05-19_komplett.pdf
PDF-Dokument [154.1 KB]

Anschrift

 

Freundes- und Fördererkreis Eichendorff-Schule e.V.
Berliner Ring 15
35576 Wetzlar

 

 

Bankverbindung

 

Freundes-und Fördererkreis Eichendorff-Schule
Sparkasse Wetzlar
IBAN: DE 69 515 500 35 00000 18 192
BIC: HELADEF1WET

 

Wir freuen uns über jede Spende.
Falls Sie gezielt für eine bestimmte Sache oder einen bestimmten Fachbereich spenden möchten, geben Sie dies bitte als Verwendungszweck an. Vielen Dank!

Eichendorffschule Wetzlar

Kooperative Gesamtschule

Kontakt

Berliner Ring 15
35576 Wetzlar 

 

Telefon  06441 / 51696

Telefax  06441 / 5805

E-Mail    Sekretariat@eichendorffschule-wetzlar-ldk.de

 

Termine

22.06.2018 Zeugnisausgabe
   
25.06. - 03.08.2018 Sommerferien
Druckversion Druckversion | Sitemap
Eichendorffschule Wetzlar