Podcast-Projekt

Der Deutsch-Plus-Kurs der Klassen 6a/6b produzierte unter der Leitung von Fr. Deiker  und in Zusammenarbeit mit dem Big-G-Tonstudio in Gießen einen eigenen Podcast

Mit großer Begeisterung bearbeiteten die Schülerinnen und Schüler des Deutsch-Plus-Kurses der Klassen G6a und G6b in kleinen Redaktionsteams verschiedene Themen für ihren eigenen Podcast. Diese reichten von „Social Media“ über „Bedrohte Tierarten“, „Zukunftsvisionen“ und „Ungewöhnliche Haustiere“ bis zu den „Paralympics“ und der Beschäftigung mit der „Erforschung unnötiger Fakten“. Die Beiträge wurden zunächst  intensiv recherchiert und teilweise mit Interviews bereichert. Anschließend ging es zur Aufnahme und Bearbeitung des Tonmaterials in das Big-G-Tonstudio in Gießen. Dort konnten die Schüler erleben, wie professionelle Tonaufnahmen entstehen und bearbeitet werden.

 

Am 29. September erhielten alle beteiligten 19 Schülerinnen und Schüler den fertiggestellten  28minütigen Podcast auf CDs gebrannt. Das CD-Cover hat Zoé Kodura (jetzt Klasse 7b) gestaltet.

Das Wort Podcast ist englisch. Es setzt sich zusammen aus "iPod" (der MP3-Player von Apple) und "Broadcast" (Sendung).

 

Es gibt Audio-Podcasts und Video-Podcasts. Ein Podcast ist aber nichts anderes als eine Tondatei oder Videodatei, die man über das Internet oder auf dem Computer hören, bzw. sehen kann. Audio-Podcasts sind wie Radiosendungen und Videopodcasts wie Fernsehsendungen. Der eigentliche Unterschied besteht darin, dass man die Podcasts hören kann, wann man will.

Vorderseite                                                     Rückseite und Seiten

 

Eichendorffschule Wetzlar

Kooperative Gesamtschule

Kontakt

Berliner Ring 15
35576 Wetzlar 

 

Telefon  06441 / 51696

Telefax  06441 / 5805

E-Mail    Sekretariat@eichendorffschule-wetzlar-ldk.de

 

Termine

22.06.2018 Zeugnisausgabe
   
25.06. - 03.08.2018 Sommerferien
Druckversion Druckversion | Sitemap
Eichendorffschule Wetzlar