Schreibwettbewerb Deutsch-Plus

 

Großer Erfolg für die Eichendorffschule

 

 

Antonia Inderthal und Pauline Schweizer, beide Klasse G7a der Eichendorffschule, belegten den zweiten Platz ihrer Altersgruppe beim Schreibwettbewerb:

 

„Himmelblau, rosenrot, grasgrün“

An diesem bundesweit ausgeschriebenen 11. Schülerschreib-wettbewerbes der Neuen fruchtbringenden Gesellschaft und der Theo-Münch-Stiftung für Sprache beteiligten sich alle Schülerinnen und Schüler der beiden Deutsch-Plus-Kurse des Gymnasialzweiges im Jahrgang 5 und 6 der Eichendorffschule  und verfassten Texte, mit denen sie sich für diesen Wettbewerb bewarben. Dabei entstanden Gedichte und viele unterschied-liche Geschichten rund um das Thema Farben. Erwünscht waren ausdrücklich Texte „so bunt wie das Leben“.

 

Groß war die Freude bei Antonia und Pauline, aber auch bei ihrer Lehrerin Frau Deiker, als sie am Ende der Sommerferien die Nachricht erhielten, dass sie mit ihrem gemeinschaftlich verfassten Text zu den Gewinnern des Wettbewerbes gehören und mit ihren Familien zur feierlichen Preisverleihung am 9. September 2017 nach Köthen in Sachsen eingeladen sind. Dort wurde ihr Text folgendermaßen gewürdigt:

 

„Als einen der gelungensten Beiträge würdigt die Jury den Text „Durch Farben verbunden“ von Antonia Inderthal und Pauline Schweitzer. Ein kürzlich erblindetes Mädchen versucht einem von Geburt an  blinden Mädchen die Welt der Farben zu eröffnen. Die Art wie die Ich-Erzählerin Farben beschreibt, sie verbildlicht und ihnen Gefühle zuordnet, wirkt authentisch und schafft es, den Leser in den Bann zu ziehen.“

 

Auch im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 29. September in der Eichendorffschule erhielten die beiden Preisträgerinnen, aber auch alle anderen beteiligten Schülerinnen und Schüler Urkunden für die Teilnahme an diesem Schreibwettbewerb.

von links nach rechts: Fr. Deiker, Antonia Inderthal, Pauline Schweizer, Fr. Marcos

 

Die Teilnehmer des Schreibwettbewerbes der jetzigen Klassen G7a und G7b

 

Eine kleine Auswahl an eingereichten Texten für den Schreibwettbewerb

ePaper
Teilen:

Eichendorffschule Wetzlar

Kooperative Gesamtschule

Kontakt

Berliner Ring 15
35576 Wetzlar 

 

Telefon  06441 / 51696

Telefax  06441 / 5805

E-Mail    Sekretariat@eichendorffschule-wetzlar-ldk.de

 

Termine

04.12. - 08.12.2017 Projektprüfung 9H
   
07.12.2017 Mathematikwettb. 8
   
25.12.2017 - 12.01.2018 Weihnachtsferien
   
29.01. + 30.01.2018 Schnupper-Vormittag
   
02.02.2018 Berufswahlp.-Tag
   
02.02.2018 Zeugnisausgabe
   
05.02. - 16.02.2018 Betriebspraktikum
   
09.02.2018 Anmeldeschluss HH/GO
   
19.02. - 23.02.2018 Wintersportwoche
   
23.02.2018 Elternsprechtag 6-9
   
16.03.2018 Anmeldeschluss FOS/BFS/BÜA
   
26.03. - 06.04.2018 Osterferien
   
11.04. - 13.04.2018 Musikfreizeit
   
17.04.2018 Elternabend Gym Info 2. Fremdsprache
   
18.04.2018 Schulkonzert
   
20.04.2018 Anmeldeschluss BVJ
   
23.04.2018 H/R Prüfung
   
25.04.2018 H/R Prüfung
   
27.04.2018 H/R Prüfung
   
11.05.2018 bewegl. Ferientag
   
14.05. - 18.05.2018 Klassenfahrt 10a
   
15.05. - 18.05.2018 H/R Prüfung Nachtermin
   
01.06.2018 bewegl. Ferientag
   
04.06. - 08.06.2018 Wanderwoche
   
13.06.2018 Entlassfeier
   
22.06.2018 Zeugnisausgabe
   
25.06. - 03.08.2018 Sommerferien
Druckversion Druckversion | Sitemap
Eichendorffschule Wetzlar