Erdkunde

Das Fach Erdkunde beschäftigt sich mit dem Entdecken, Erforschen und Verstehen unserer Welt. Es trägt dazu bei, dass die Schüler Einsichten in Zusammenhänge aus natürlichen Gegebenheiten und gesellschaftlichen Aktivitäten in verschiedenen Räumen der Erde gewinnen.

 

Gerade weil unsere Welt durch eine immer größere Vernetzung stärker denn je geprägt wird, sollen die Schüler auch durch den Erdkundeunterricht  für ein verantwortungsvolles Handeln und globales Denken in der Gesellschaft sensibilisiert werden.

Sie lernen daher, eine problemorientierte, raumbezogene Sicht auf Umwelt, Gesellschaft und Kultur einzunehmen und wechselseitige Abhängigkeiten wahrzunehmen.

 

So erweitert sich ihre räumliche Orientierung, das eigene Weltbild kann hinterfragt und weiterentwickelt werden. Zudem können sie Erkenntnisse darüber gewinnen, dass es durch Interessenlagen, kulturelle Bindungen, Normen und Werte sowie materielle und auch technische Möglichkeiten unterschiedliche Perspektiven gibt, durch die das Geschehen auf der Erde zu beurteilen ist.

 

 

Schwerpunkte im Erdkundeunterricht:

  • Räumliche Orientierung, z. B. Lesen von Karten, Zuordnung räumlicher Gegebenheiten
  • Geographische Analyse, z. B. Auswerten von Diagrammen
  • Methodenkompetenzen, z. B. Anfertigen von Skizzen, Höhenprofilen
  • Medienkompetenz, z. B. Auswerten von Karikaturen, Erstellen von Präsentationen

 

 

[zurück]

Eichendorffschule Wetzlar

Kooperative Gesamtschule

Kontakt

Berliner Ring 15
35576 Wetzlar 

 

Telefon  06441 / 51696

Telefax  06441 / 5805

E-Mail    Sekretariat@eichendorffschule-wetzlar-ldk.de

 

Termine

26.04.2018 Girls'Day / Boys'Day
   
27.04.2018 H/R Prüfung
   
11.05.2018 bewegl. Ferientag
   
14.05. - 18.05.2018 Klassenfahrt 10a
   
15.05. - 18.05.2018 H/R Prüfung Nachtermin
   
01.06.2018 bewegl. Ferientag
   
04.06. - 08.06.2018 Wanderwoche
   
13.06.2018 Entlassfeier
   
22.06.2018 Zeugnisausgabe
   
25.06. - 03.08.2018 Sommerferien
Druckversion Druckversion | Sitemap
Eichendorffschule Wetzlar