Vorstellung des Projekts „Schulgeländegestaltung”

Nachdem unsere Mensa fertig geworden ist, hat sich das Schulleben an der Eichendorffschule insgesamt verändert. Es finden Hausaufgabenbetreuung und eine ganze Reihe von AGs am Nachmittag statt. Die Mittagspause ist länger als vorher. Das bedeutet auch neue Anforderungen ans Schulgelände. Man muss deutlicher trennen zwischen Ruhezonen, Spielzonen und Naturzonen, um möglichst allen Schülerinnen und Schülern einen ihnen gemäßen Ausgleich zwischen Vor- und Nachmittagsunterricht zu ermöglichen. Es erscheint vernünftig ein neues Gesamtkonzept für die Schulgeländegestaltung zu erstellen.

 

Meine Idee dazu ist, einen Wahlpflichtkurs als Planungsgruppe zu installieren, zu der je nach Sachstand und thematischen Schwerpunkten Eltern, Kollegen und/oder externe Experten (z.B. Landschaftsgärtner, Zimmermann, Technische Zeichnerin, Spielplatzeinrichter usw.) eingeladen werden. Die inhaltliche Arbeit könnte in sechs Schritten erfolgen.

 

1. Schritt: Erhebung des Istzustandes mit Fotodokumentation und Sammeln von bereits vorhandenen Einzelplänen (z.B. Pflanzkübelbepflanzung, Teichbepflanzung, Kletterwanderstellung, „Strand im Schulhof“...).

 

2. Schritt: Besuch von Beispielen neu gestalteter Schulareale zum Ideensammeln.

 

3.Schritt: Erhebung der Interessenlage von Schülern, Eltern und Lehrern. Dokumentation der Ergebnisse auf der Homepage. Vorbereitung einer Ausstellung zum „Tag der offenen Tür“.

 

4. Schritt: Auswahl von realisierbaren Vorschlägen. Abklärung von behördlichen Vorgaben. Abklären von Finanzierungsmöglichkeiten. Erstellen von kurzen Projektbeschreibungen für mögliche Sponsoren.

 

5. Schritt: Ideenwettbewerb zur Umsetzung der ausgewählten Projekte. Einberufung einer Jury aus Schülern, Lehrern und Eltern. Auswertung des Ideenwettbewerbs.

 

6. Schritt: Schrittweise Umsetzung der Projekte an Projekttagen oder einer Projektwoche/Methodenwoche, im Arbeitslehre-, Klassenlehrer- oder Biologieunterricht, in entsprechend thematisierten AGs oder im Wahlunterricht…

 

Die Schritte vier und fünf können vertauscht werden oder verzahnt ablaufen, da sie besonders eng verknüpft sind und sich teilweise gegenseitig bedingen. Informationstermine werden bekanntgegeben.

Bereits umgesetzt:

Renovierung des Sanitätsraums

 

Der Wahlpflichtkurs „Schulgelände-Gestaltung“ hat sich vorgenommen, die Schule und das Gelände etwas zu erneuern. Unser erstes Projekt war die Renovierung des Sanitätsraums, welches wir erfolgreich abgeschlossen haben. In den folgenden Abschnitten informieren wir Sie über die Planung, die Gestaltung und die Ausführung dieses Projektes.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

vorher

Die Vorbereitung ist wie folgt abgelaufen: Zuerst haben wir Änderungsvorschläge gesammelt und diese anschließend der Schulleitung vorgestellt. Wir haben Skizzen entworfen, welche wir an einer Stellwand präsentierten, sodass wir alle Vorschläge vor Augen hatten und so entscheiden konnten, welche Skizze am besten in den Sanitätsraum passt. Bevor wir loslegen konnten, mussten jedoch noch einige Vorbereitungen getroffen werden. Wir besprachen alles genau mit dem Hausmeister, der uns ein paar sehr gute Tipps und Tricks verriet. Glücklicherweise hat der Hausmeister auch in den Ferien etwas Zeit gefunden, um eine Grundierung aufzutragen.

 

Nun ging es endlich los. Wir begannen zügig mit dem Streichen. Nach etwa zwei Stunden war es dann vollbracht, der Sanitätsraum erstrahlte in neuer Schönheit.

Die Bilder geben einen Eindruck von dem Verlauf der Arbeiten.

 

Am Tag der offenen Tür war der Raum zur Besichtigung freigegeben.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

                      

nachher

Der Jubiläumsbaum ist gepflanzt!

 

Geschenkt hatte ihn der Schulelternbeirat, Zeichen des friedlichen Miteinanders soll er sein. Nun hat die Linde ihren Platz auf dem Südhof bezogen, um dort zu wachsen und zu gedeihen.

 

Eichendorffschule Wetzlar

Kooperative Gesamtschule

Kontakt

Berliner Ring 15
35576 Wetzlar 

 

Telefon  06441 / 51696

Telefax  06441 / 5805

E-Mail    Sekretariat@eichendorffschule-wetzlar-ldk.de

 

Termine

04.12. - 08.12.2017 Projektprüfung 9H
   
07.12.2017 Mathematikwettb. 8
   
25.12.2017 - 12.01.2018 Weihnachtsferien
   
29.01. + 30.01.2018 Schnupper-Vormittag
   
02.02.2018 Berufswahlp.-Tag
   
02.02.2018 Zeugnisausgabe
   
05.02. - 16.02.2018 Betriebspraktikum
   
09.02.2018 Anmeldeschluss HH/GO
   
19.02. - 23.02.2018 Wintersportwoche
   
23.02.2018 Elternsprechtag 6-9
   
16.03.2018 Anmeldeschluss FOS/BFS/BÜA
   
26.03. - 06.04.2018 Osterferien
   
11.04. - 13.04.2018 Musikfreizeit
   
17.04.2018 Elternabend Gym Info 2. Fremdsprache
   
18.04.2018 Schulkonzert
   
20.04.2018 Anmeldeschluss BVJ
   
23.04.2018 H/R Prüfung
   
25.04.2018 H/R Prüfung
   
27.04.2018 H/R Prüfung
   
11.05.2018 bewegl. Ferientag
   
14.05. - 18.05.2018 Klassenfahrt 10a
   
15.05. - 18.05.2018 H/R Prüfung Nachtermin
   
01.06.2018 bewegl. Ferientag
   
04.06. - 08.06.2018 Wanderwoche
   
13.06.2018 Entlassfeier
   
22.06.2018 Zeugnisausgabe
   
25.06. - 03.08.2018 Sommerferien
Druckversion Druckversion | Sitemap
Eichendorffschule Wetzlar