FranceMobil

FranceMobil macht Station an der Eichendorffschule

„Baguette!“, „Macaron!“, „Croissant!“ schallte es laut durch den Musikraum. Aufwärmübungen für das Singen französischer Chansons im Musikunterricht? Nein, denn das FranceMobil war zu Gast in der Eichendorffschule.

 

Mit Anfeuerungsrufen wie „Baguette“ und „Macaron“ – Teamnamen, die sich die Schülerinnen und Schüler selbst gegeben hatten – animierten die beiden französischen Lektorinnen Jennifer und Ségolène zwei gegnerische Schülerteams der 6. Klasse als Sieger aus einem Spiel mit französischen Begriffen hervorzugehen. Im Verlauf einer 45-minütigen Animation brachten die beiden Lektorinnen den Sechstklässlern die französische Sprache und Kultur spielerisch näher.

Mit großem Spaß und vollem Körpereinsatz nahmen die Schülerinnen an Teamspielen wie „Stille Post auf Französisch“ oder dem Boulespiel teil, lösten schwierigere Aufgaben, indem sie Wörter aus französischen Chansons heraushörten, und lernten, sich auf Französisch vorzustellen. Am Ende der Stunde waren die Schülerinnen und Schüler sehr erstaunt darüber, wie viel sie schon auf Französisch verstanden hatten und was sie bereits sagen konnten. Denn obwohl keiner der Sechstklässler die französische Sprache bereits beherrschte, fand die Animation vollständig auf Französisch statt.

Das „FranceMobil“ ist eine Initiative des Deutsch-Französischen Jugendwerks und des „Institut français“ Deutschland, die u.a. von der Robert-Bosch-Stiftung und Renault Deutschland unterstützt wird. Zwölf französische Lektorinnen und Lektoren sind mit ihren Renault Kangoos an Schulen in Deutschland unterwegs mit dem Ziel, Kinder und Jugendliche vor der Fremdsprachenwahl spielerisch für die französische Sprache und Kultur zu begeistern. Die jungen französischen Muttersprachler vermitteln den Schülerinnen und Schülern ein aktuelles und oft überraschendes Bild ihres Landes.

 

Den beiden Lektorinnen Jennifer und Ségolène ist es sicherlich gelungen, viele Sechstklässler der Eichendorffschule für die französische Sprache zu begeistern. Diese nun wirklich zu erlernen, dazu haben sie ab dem nächsten Schuljahr die Möglichkeit.

Eichendorffschule Wetzlar

Kooperative Gesamtschule

Kontakt

Berliner Ring 15
35576 Wetzlar 

 

Telefon  06441 / 51696

Telefax  06441 / 5805

E-Mail    Sekretariat@eichendorffschule-wetzlar-ldk.de

 

Termine

01.07. - 09.08.2019 Sommerferien
Druckversion Druckversion | Sitemap
Eichendorffschule Wetzlar