Kunst

„Die Kunst muss nichts. Die Kunst darf alles.“

 

Dieses Zitat von Ernst Fischer drückt genau das aus, was für den Kunstunterricht in allen Jahrgängen und Schulzweigen der Eichendorffschule groß geschrieben wird:

In der Schule stehen ein Kunstraum, ein Werkraum(Holz/Metall) und eine Keramikwerkstatt als Fachräume zur Verfügung. Auch die Computerräume werden für den Kunstunterricht genutzt. Wir legen großen Wert auf abwechslungsreichen Kunstunterricht, in dem sich Schülerinnen und Schüler im Umgang mit unterschiedlichen Materialien und Techniken erproben können.

 

Auch außerhalb des Klassenzimmers bieten sich vielfältige Anregungen für einen aktiven Kunstunterricht: Zeichnen und Malen in der Natur, Erkundung bedeutender historischer Baukunst in der Altstadt von Wetzlar oder eine Exkursion ins Schloss Braunfels. Die Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst ist seit dem Sommer 2017 auch im Rahmen eines Besuchs des Rosenhang-Museums in Weilburg möglich.

 

Der Unterricht im Fach Kunst ist häufig projektorientiert, so etwa bei der Gestaltung von Wänden in unserer Schule, der „Konkreten Kunst“ im Schülercafe oder beim Entwurf von Plakaten für das jährliche Schulkonzert.

Auch werden Exkursionen zu Kunstausstellungen nach Frankfurt unternommen, wenn zum Beispiel das Städel oder die Schirn etwas Herausragendes zu bieten haben.

 

Die folgenden Bilder sprechen für sich, was Kunst an der Eichendorffschule alles darf!

Eichendorffschule Wetzlar

Kooperative Gesamtschule

Kontakt

Berliner Ring 15
35576 Wetzlar 

 

Telefon  06441 / 51696

Telefax  06441 / 5805

E-Mail    Sekretariat@eichendorffschule-wetzlar-ldk.de

 

Termine

20.05. - 24.05.2019 Vorhabenwoche
   
31.05.2019 Beweglicher Ferientag
   
03.06. - 05.06.2019 Nachprüfungen H/R
   
19.06.2019 Entlassfeier
   
21.06.2019 Beweglicher Ferientag
   
28.06.2019 Zeugnisausgabe
   
01.07. - 09.08.2019 Sommerferien
Druckversion Druckversion | Sitemap
Eichendorffschule Wetzlar